Mutterkuh Patenschaft - Herzlich Willkommen bei der landwirtschaftlichen Revolution aus der Lüneburger Heide, die die Menschen wieder mit ihren Lebensmitteln verbindet. Wir träumen als Landwirte davon, nur das zu erzeugen, was auch tatsächlich konsumiert wird. Jedes Tier wird von uns verantwortungsvoll und nachhaltig unter Beachtung aller Möglichkeiten für das Tierwohl herangezogen. Und das schmeckt man bei jedem Stück BIO-Fleisch.

Und so geht’s!

Übernehmen Sie für zwei Jahre eine Mutterkuh-Patenschaft und damit ein Stück Verantwortung für artgerechte Tierhaltung. Sie bekommen dafür jährlich 20 kg bestes BIO-Fleisch nach Ihrer Wahl.

Heiderinder Hereford Herde

Unsere Heiderinder Hereford Herde

Sie unterstützen mit ihrer Mutterkuhpatenschaft unsere extensiven Haltungsform und das artgerechte Tierwachstum ohne Mast. So können unsere Fleischrinder mindestens 30 Monate im Verbund auf saftigen Weiden in der Lüneburger Heide leben. Ihre Mutterkuh-Patenschaft ermöglicht die Weideschlachtung ohne Tiertransporte und dem damit verbundenen Stress. Weiterverarbeitet, zerlegt und verpackt wird ebenso direkt bei uns.

Welche Vorteile bietet mir Patenschaft?

  • Individuelle Auswahl der Produkte nach eigenen Bedürfnissen
  • Eine gerahmte Patenschaftsurkunde zur Darstellung Ihres Engagements
  • Einladung zum Heiderindertreffen mit Kochevent, Workshops und Tierbesuchen
  • 10 % Nachlass auf alle weiteren Produkte der Heiderinder
Wievel Fleisch erhalte ich?

In der Schlachtsaison von September bis Mai erhalten Sie von uns pro Jahr 20 kg bestes BIO-Fleisch. Die Abnahmemenge können Sie jederzeit beliebig erweitern. Für Ihre Auswahl bekommen Sie vor der Saison eine Produktliste.

Was kostet die Patenschaft?

Die Patenschaft kostet Sie im Jahr 395,00 EUR (inkl. 5 % MwSt.). Davon werden 20 kg BIO-Fleisch zum Preis von 18,00 EUR/kg (also 360 EUR) verrechnet. Somit liegt der reine Patenschaftsbeitrag bei nur 35,00 EUR. So engagieren Sie sich für das Tierwohl und jeder Cent landet in bestem BIO-Fleisch aus der Lüneburger Heide. Zusätzliche Bestellungen erhalten Sie zum Preis von 16,00 EUR je weiteres Kilogramm. Damit können Sie Ihr Paket entsprechend Ihrer Ansprüche erweitern.

Für unsere Steaks, nach amerikanischer Art am Knochen gereift, gilt über die in der Patenschaft enthaltenen Stücke hinausgehende Menge ein gesonderter Preis. Als Pate erhalten Sie auch hier 10 % Nachlass auf jedes Produkt.

Wie erhalte ich das Fleisch?

Sie können die Ware gerne bei uns in Bienenbüttel abholen. Oder wir versenden sicher gekühlt per UPS-Saver. Möglich sind auch mehrere Teilsendungen über das Jahr verteilt. Die dabei entstehenden zusätzlichen Verpackungs- und Versandkosten werden Ihnen transparent dargestellt.

Wan kann ich kündigen?

Wenn Ihnen die ersten zwei Jahre als Mutterkuh-Pate oder -Patin gefallen haben, können Sie die Patenschaft gerne aufrechterhalten. Ohne Kündigung verlängert sich die Patenschaft automatisch immer für ein weiteres Jahr.

Sie können die Patenschaft nach den ersten zwei Jahren ohne Begründung – drei Monate vor Ablauf des zweiten Jahres – schriftlich beenden. Dabei gilt immer das Abschlussdatum Ihrer Patenschaft. Eine Kündigung per E-Mail akzeptieren wir.

Mutterkuh-Patenschaft abschließen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Anschrift (Pflichtfeld)

Telefonnummer für Nachfragen (Pflichtfeld)

Typ der Patenschaft

Abholung des Fleischs

Bemerkung

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Hinweise zum Schlachttermin


Unsere Herford-Rinder leben unter den besten Bedingungen: 365 Tage im Jahr verbringen sie auf weitläufigen BIO-Weiden in der Heide. Selbst den Winter über müssen sie nicht in den Stall.

Engagement100%

Auswahl90%

Individualität85%

Diese Form der auf das Tierwohl ausgerichtete Haltung bringt es mit sich, dass die Schlachtung der Tiere nur saisonal stattfinden sollte. Wir teilen Ihnen daher die nächstmöglichen Schlachttermin mit und Sie können entscheiden, ob Sie die Abholung der Ware mit einem Besuch bei den Tieren verbinden möchten.

Ökologischer Landbau

Die Heiderinder – Tierzucht für den ökologischen Landbau produzieren nach EU-BIO | DE-ÖKO-039 | zertifiziert durch GfRS.

EU-BIO