Über uns - Was motiviert einen erfolgreichen Messebauer aus der Heide zusammen mit einem Agenturchef aus Berlin eine Herde von Hereford Rindern in Mutterkuh-Haltung zu entwickeln? Ganz sicher die Option auf gutes Fleisch von glücklichen Rindern, aber eben auch die Verantwortung für eine nachhaltige Fleischproduktion, bei der das Tierwohl im Vordergrund steht.

  • Unsere Logokuh
  • heiderinder_quad_580_1
  • Heiderinder Mutterkuh
  • heiderinder_quad_580_3
Unsere Rinder

  • abgehangener Rücken
  • Round Roast
  • Beinscheiben
  • Tafelspitz
Fleisch von glücklichen Rindern

Beste Bio-Qualität

Fast überall auf der Welt können Pferde und Kühe friedlich und kerngesund auf frischen Weiden ganzjährig aufwachsen. Was liegt da näher, als dies auch in der Heide zu etablieren.

Die Qualität des Fleisches aus den letzten Jahren macht uns Mut, es nun mit einer Hereford-Herde fortzusetzen.

Und so steht nun eine Mutter-Kuh-Herde mit knapp 90 Bio-Rindern auf den saftigsten Weiden der Region, Koppel an Weide bei den kostbaren Zuchtpferden und genießen den Auslauf und das gesunde Futter.

Fotomodell für unser Logo

Fotomodell für unser Logo

Saftige Weiden im Sommerlicht

Saftige Weiden im Sommerlicht

Hereford als Weiderind handzahm

Hereford als Weiderind handzahm

Mutterkühe unter sich

Mutterkühe unter sich

Unser Bulle Herkules

Unser Bulle Herkules

Wie die Orgelpfeifen

Wie die Orgelpfeifen

Willy, unser Jüngster

Willy, unser Jüngster

Stroh für den Winter

Stroh für den Winter

Gut abgehangen.

Gut abgehangen.

Einfach gutes Fleisch.

Einfach gutes Fleisch.

Mit Liebe zerteilt.

Mit Liebe zerteilt.

Beinscheiben

Beinscheiben

Suppenknochen

Suppenknochen

Rinderbraten

Rinderbraten

Sicher vakuumiert.

Sicher vakuumiert.

Personalisiert & Verpackt

Personalisiert & Verpackt

Heiderinder Potjonkim

Potjonkim | 459

Lotte | 306

Lotte | 306

Avatar | 996

Avatar | 996

Trude | 616

Trude | 616

Shakira | 605

Shakira | 605

Aurora | 613

Aurora | 613

Unsere Herde

Unsere Herde

Gustav - kein Rind

Gustav – kein Rind

Angebot - Ob als traditionelles Fleischpaket oder als Pate einer Mutterkuh – immer erhalten Sie Ware in allerbester Bio- Qualität von glücklichen Rindern. Als Pate können Sie sich eines der zur Patenschaft vorgesehenen Mutterkühe aussuchen und Ihren Lieblingsstücke selbst zusammenstellen. Mit dem Fleischpaket können Sie unkompliziert sofort geniessen. Für besondere Feierlichkeiten oder eine Grillparty stellen wir gerne eine spezifischen Auswahl an Einzelstücken zusammen.

Mutterkuh-Patenschaft

Unterstützen Sie mit einer Patenschaften für eine Mutterkuh unsere auf das Tierwohl ausgerichtete Weidewirtschaft. Sie erhalten bestes Fleisch von glücklichen Tieren.

Engagement80%

Auswahl100%

Individualität85%

Download: Flyer Patenschaften

Mehr erfahren

Fleischpaket

Wie gewohnt bieten wir Ihnen Fleischpakte mit 20 kg ausgewählter Ware, auf Wunsch vakuumverpackt für die direkte Vearbeitung oder Frostung.

Engagement50%

Auswahl50%

Individualität30%

Download: Flyer Fleischpakete

Jetzt bestellen

Einzelstücke

Auf Bestellung liefern wir gerne ausgewählte Stücke, ob amerikanisch geschnittene Steaks, Briskets für den „Long Job“ oder Rouladen für das Familienfest.

Engagement40%

Auswahl70%

Individualität50%

Download: Übersicht Fleischstücke

Kontakt aufnehmen

TIERE SIND DIE BESTEN FREUNDE

Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.

Blog - Unser Logbuch ist ein öffentlich einsehbares Journal, in dem wir für die Teilhaber unsere Herde
aber auch für jeden anderen Interessierten aufzeichnen, wie unsere Kühe wachsen und gediehen.
Kleine Ausflüge in die Homemade-Küche gehören aber ebenso dazu wie eine kleine Fleischkunde.


2 Aug 2018

Heiderinder URIA Treffen

SAVE THE DATE: Unter dem Motto „Mehr Tierwohl – bestes Fleisch von glücklichen Rindern“ findet am Freitag, den 7. September 2018 unser erstes Heiderinder-URIA-Treffen statt.

13 Jun 2018

Der große Run – oder laufen für mehr Tierwohl

Eine wachsende Szene von Landwirten in Deutschland zeigt, wie man mit extensiver Tierhaltung, Mutterkuhherden und Weideschlachtung wirklich etwas für das Tierwohl tut. Es lohnte sich in Brüssel, am Stammsitzt der EU, für diese Form des ökologischen Landbau zu werben.

30 Mrz 2018

Die neuen Angebote sind da

Ob als traditionelles Fleischpaket oder im Patenschaftsmodell – immer erhalten Sie Ware in allerbester Bio- Qualität von glücklichen Rindern. Als Pate können Sie sich eines der zur Patenschaft vorgesehenen Tiere aussuchen und Ihren Lieblings-Cut selbst wählen. Mit dem Fleischpaket können Sie unkompliziert sofort geniessen. Für besondere Feierlichkeiten oder ein amerikanisches Barbecue stellen wir gerne Pakete mit einer spezifischen Auswahl an Einzelstücken zusammen.

29 Jan 2018

Wie aus einem Hobby Beruf(ung) wird.

Als wir 2015 den Chef von Master Purveyors kennenlernten, ahnten wir nicht, dass die Heiderinder in 2017 ein landwirtschaftlicher Betrieb mit eigener Steuernummer werden würden. Mit Respekt auf unsere Reise und die Lebensgeschichte von Sam Solasz, Chef von Master Purveyors, bleiben wir aber bei unserem ideellen Gründungsdatum 2015.

21 Jan 2018

Engagement lohnt sich

Wenn man sich für mehr Tierwohl engagieren will, hilft zu schauen, ob ein Produzent im Umland Mitglied im Uria e.V. ist und sich aktiv für die Vermeidung von Schlachttiertransporten einsetzt. Es hilft aber auch sich selbst zu engagieren und förderndes Mitglied zu werden.

14 Jan 2018

Die Heiderinder bei radioeins vom RBB

Die Geschichte der Heiderinder in fünf Minuten und dann noch bei radioeins live und ohne doppelten Boden zu erzählen ist eine kleine Herausforderung. Aber wie soll man sonst wachsen. Und so waren an einem Sonntag im Januar 2018 die Heiderinder bei Sven Oswald und Daniel Finger in der Sendung zwei-auf-eins zu Gast.

15 Dez 2017

Mit dem Rinderflüsterer unterwegs

Mit der mobilen Schlachtbox können die Anforderung in kürzester Zeit nach Betäubung der Tiere durch Kugel- oder Bolzenschuss durch Ausbluten zu töten in gewohnter Umgebung fachgerecht, sauber und unter Beachtung der höchsten Anforderungen an das Tierwohl umgesetzt werden.

1 Sep 2017

Welche Stücke erhält man?

Wir werden oft von unseren Paten gefragt, welche Stücke man von seinem Heiderind erhält, wo dieses sich beim Tier befinden und für welche Zubereitung sie besonders geeignet sind. Dies ist sicher nicht ganz einfach. Wir versuchen es einmal mit einer Übersicht.

15 Mrz 2017

Wie leben die Rinder?

Unsere Patentiere leben unter den besten Bedingungen. 365 Tage im Jahr verbringen sie auf weitläufigen Weiden in der Heide. Selbst den Winter über müssen sie nicht in den Stall. Sie leben in Mutter-Kuh-Haltung im großen Familienverband auf besonders saftigen Wiesen mit „Strohbett“ und Unterständen.

animationgenerator
SASCHA
Rinderflüsterer und Betreiber

parallax
WAPOID
Digitalexperte und Fleischliebhaber

responsive
HEIDERIND
Mutterkuh und Logomodell

Wapoid Team Heiderinder
NACHWUCHS
Geboren in 2017 als Heiderind

GUSTAV Team Heiderinder
GRETE
Jungzüchterin und Tierfreundin

Kontakt - Schreiben Sie uns, lassen Sie uns wissen, wie wir Sie unterstützen können!
Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht über unser Kontaktformular und werden uns
bemühen, ihre Fragen schnell und kompetent zu beantworten.


E-Mail an uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, dass oben stehende Daten entsprechend der Datenschutzerklärung in einem automatisierten Verfahren erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Unser Team

Letzten Endes kann man jedes erfolgreiche Projekt auf drei Worte reduzieren: Menschen, Produkte und Profite.

Die Menschen stehen an erster Stelle. Wenn man also kein gutes Team hat, kann man mit den beiden anderen nicht viel anfangen.

Unser Produkt ist ganz klar gutes Fleisch.

Unser Profit ist die Gewissheit, dass wir all unser Engagement und Geld in etwas investiert haben, was über ungeahnte Gaumenfreuden glücklich macht.

Unsere Partner

Die richtige Kartoffel zum guten Fleisch bekommt man jederzeit bei den Biohöfen Oldendorf. Weiterhin sind wir Fördermitglied im Uria e.V..

Uria e.V.Biohöfe Oldendorf

Ökologischer Landbau

Die Heiderinder – Tierzucht für den ökologischen Landbau produzieren nach EU-BIO.

EU-BIO

Impressum - Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit
und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir
gemäß § 5 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Angaben gem. § 5 TMG / § 55 RStV

Heiderinder – Tierzucht für den ökologischen Landbau
Fischstraße 9
29553 Bienenbüttel

Inhaber: Alexander Schmidt
Steuer-Nr.:47/141/07940
USt.-ID-Nr.: DE318620365
EU-Registriernummer: 276 03 360 004 0421

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte
el-zorro.de
c/o Thomas Schmidt
Gubener Straße 25
10243 Berlin

Credits
BlogSystem: WordPress
Theme: Zoo, Version: 1.1.5 von Web Dingo
Fotos: Shutterstock & eigene.

Redaktion
Der Blog wird im Bereich Bildredaktion unterstützt durch Helliwood media & education. Die Textredaktion erfolgt durch Kerstin Schmidt & Anja Monz.

Weitere Angaben

Hinweise zur Nutzung unseres Angebotes
Eine Nutzung unseres Angebotes begründet keine vertragliche Beziehung zwischen Ihnen als Nutzer und uns als Anbieter. Soweit für Sie vor der Nutzung unseres Angebotes oder von Teilen hiervon eine Anmeldung oder Registrierung erforderlich ist, erfolgt Ihre Nutzung eines solchen Angebotes nach Maßgabe der im Rahmen Ihrer Anmeldung getroffenen Vereinbarungen.

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unseres Angebotes wurden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Trotzdem können wir leider eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität unserer Informationen und Inhalte im Rahmen dieses Angebotes nicht übernehmen. Insofern erfolgt Ihre Nutzung unseres Angebotes Ihre eigene Gefahr.

Urheberrecht
Die Inhalte unseres Angebotes unterliegen dem deutschen Recht betreffend die Urheber- und/oder Leistungsschutzrechte. Daher ist deren Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder andere Form der Verwertung ohne eine ausdrückliche Zustimmung in schriftlicher Form durch den Inhaber der Urheberrechte ausschließlich im Rahmen der engen Grenzen des Urheberrechtes zulässig.