Hereford Herde | Die Heiderinder sind im Kern unsere ca. 110-köpfige Herefordherde. Sie besteht aus Tieren aller Altersgruppen, ca. 40 Mutterkühen, weiblichem und männlichem Nachwuchs und zwei Herdbuchbullen, die in Kooperation mit den Muttrerkühen zuverlässig und ganz natürlich für die Nachzucht sorgen.

Heiderinder Herde

Wichtig ist uns, dass die Tiere in stabilen Herden leben. Unsere Bullen (natürlich nicht die Zuchtbullen) werden vor Erreichen der Geschlechtsreife kastriert, so dass wir Rangkämpfe ausschließen und sie friedlich in der Familienstruktur verbleiben können. Wird ein Kalb geboren, so lassen wir es bei seiner Mutter und trennen sie erst, wenn das neue Kalb zur Welt kommt.

Weiter liegt es uns am Herzen, dass die Tiere ihre Freiheit haben. Im Sommer betreiben wir auf weitläufigen Flächen Umtriebsweidehaltung. Das bedeutet, dass die Tiere, ist eine Weide abgegrast, auf ein neues Stück verbracht werden, die Fläche bearbeitet wird und Ruhe bekommt, bis der frische Weidefutteraufwuchs wieder hoch genug ist. Der Flächenwechsel geht entweder zu Fuß – da wandert dann die ganze Herde, die inzwischen auf Zuruf kommt, zielstrebig zum neuen Grün, oder im Anhänger. Auch das funktioniert problemlos, da ja alle wissen, dass nach der Fahrt die saftige Wiese wartet.

Im Winter lebt die Truppe in drei Herdenteile geteilt. Die Mutterkühe sind auf die beiden Herdbuchbullen Toni und Hanoi aufgeteilt – in Hanois Gruppe leben auch die kastrierten Jungs und die jüngeren Mädels bleiben unter sich.

Jeder Herdenteil hat einen großzügigen, dick mit Stroh eingestreuten Unterstand, den die Herrschaften aber nur im äußersten Wetter-Notfall nutzen. Viel lieber sind sie auf den ebenfalls dick eingestreuten „Freiliegeflächen“ mit den Futterraufen vor den Unterständen oder auf den Wiesen.

Die sind natürlich am Ende des Winters ganz abgefressen und brauchen das Sommerhalbjahr, um sich zu erholen, aber das klappt Dank der effektiven Mikroorganismen recht gut. So sind unsere Tiere wirklich 365 Tage im Jahr draußen und können sich so viel bewegen, wie sie möchten.

  • Mutterkuh-Patenschaft

    100% Tierwohl und jährlich 20 kg BIO-Fleisch zum Festpreis. ...

    395,00 inkl. MwSt. In den Warenkorb
  • Klassiker: 10kg Fleischpaket

    BIO-Fleischpaket | 10kg

    Das 10 kg Fleischpaket bietet eine große Auswahl von bestem ...

    170,00 inkl. MwSt. In den Warenkorb
  • Angebot! BIO-Bratenbox vom Heiderind

    BIO-Bratenbox

    Es ist immer ein guter Zeitpunkt für einen leckeren Rinderbr...

    34,95 inkl. MwSt. In den Warenkorb

2 Kommentare

  • Horst Lihdner Posted 25. November 2021 18:36

    Anfrage: Versenden Sie Ihr Fleisch auch nach Sachsen, Postleitzahl: 09247 Chemnitz ?
    Zu welchen Preis ?
    Vakuumverpackt, gekühlt ? oder nur gefroren ?

  • Thomas Schmidt Posted 27. November 2021 9:09

    Wir versenden die Waren frisch verarbeitet und vakuumverpackt, gekühlt in unseren wunderbaren BIO-Strohverpackungen von Landbox®.

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *