Mutterkuh-Patenschaft

395,00 inkl. MwSt.

100% Tierwohl und jährlich 20 kg BIO-Fleisch zum Festpreis. Werden Sie Teil der landwirtschaftlichen Revolution aus der Lüneburger Heide, die die Menschen wieder mit ihren Lebensmitteln verbindet.

Kategorien: , Schlagwörter: , , , Product ID: 5895

Beschreibung

Die nachhaltige Produktion von BIO-Rindfleisch unter dem Primat des Tierwohls ist nur möglich, wenn wir Sie als Unterstützer:innen gewinnen können. Mit der Mutterkuh-Patenschaft helfen Sie uns, unser Projekt auch weiterhin erfolgreich zu entwickeln. Denn durch Sie haben wir verlässliche Partner an unserer Seite, die uns die Möglichkeit geben zu kalkulieren, Tierwohl auf höchstem Niveau zu praktizieren.

20 kg BIO-Rindfleisch aus allen Kategorien

Sie selbst profitieren und erhalten 20kg* erstklassiges, mit 100% Tierwohl produziertes BIO-Rindfleisch aus allen Fleischkategorien, vom Brutstück zum Kochen, über die fantastischen Braten, natürlich unser Hackfleisch und sie können bis zu 4kg hervorragendes, abgehangenes Steakfleisch auswählen – das alles zum Festpreis. Und wer einmal mit unserem Hackfleisch (mind. 5 kg im Patenschaftspaket enthalten) gekocht hat versteht, warum sich die Investitionen ins das Produkt Fleisch lohnt – es ist überhaupt nicht trocken, gibt kaum Wasser ab und brät herrlich krümelig.

100% Tierwohl

Unsere Heiderinder leben 365 Tage im Jahr im Herdenverband auf weitläufigen Weiden und wir kennen jedes einzelne ganz genau. Die Kälber kommen auf natürlichem Wege zur Welt und es liegt uns am Herzen, von Anfang an eine persönliche Beziehung zu den Tieren aufzubauen. So kommt es, dass wir jeden Tag bei den Rindern sind und zu jedem einzelnen eine Geschichte erzählen können.

Dass unsere Tiere ein artgerechtes Leben führen, ist uns genauso wichtig, wie ein stressfreier Tod und ein respektvoller Umgang mit dem Fleisch. Wir sind keine Handelsplattform, wir vermarkten, was wir produzieren und nicht mehr.

Heiderinder dürfen mindestens 36 Monate alt werden, bekommen kein Mastfutter, sterben auf der Weide ohne Angst und wir verwerten das ganze Tier. Die Verarbeitung liegt komplett in unserer Hand – vom Hackfleisch bis zum Steak machen wir alles selbst und aus den Knochen kochen wir Fond und Soßen. Es ist der jahrelange intensive Umgang mit den Rindern, der dazu führt, dass wir das Fleisch mit sehr viel Achtung behandeln und als Lebensmittel wertschätzen.

Ganzheitlich gedacht, regional gemacht

Unser Produkt ist nicht unendlich skalierbar, wir setzen auf „Wachstum mit Verstand“. Das beinhaltet auch, dass wir unsere Grünflächen sorgfältig im Blick haben. Die regelmäßige mechanische Bearbeitung durch das Mulchen und die Gabe von effektiven Mikroorganismen ist zwar teuer und aufwendig, jedoch führt sie zu dem Ergebnis, dass die Tiere artenreiches Grünfutter bekommen, die Humusdecke wächst und die Böden gesund sind.

*Teilmengen abnehmen

Wer mit seiner Patenschaft die 20kg nicht in einer Bestellung abrufen möchte, kann auch gerne mehrere Teilmengen ordern. Selbstabholung natürlich ohne Versandkosten möglich.

Zusätzliche Information

Gewicht 20 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Mutterkuh-Patenschaft“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Patenschaftsvertrag Heiderinder

Nach erfolgreicher Bestellung ihrer Mutterkuhpatenschaft füllen Sie bitte den Patenschaftsvertrag aus und senden Sie uns diesen mit Ihrer Unterschrift digital oder via Post zu.

Dokument öffnen

AGB Heiderinder

Dokument öffnen