Bio Rinder-Zwiebelmarmelade

Bio Rinder-Zwiebelmarmelade – Zwiebelmarmelade ist einfach nur köstlich! Sie dient als Beilage zu Kurzgebratenem, als Würzpaste zu Filet im Wirsingmantel oder als vegetarischer Brotaufstrich (z.B. auf geröstetem Weißbrot).

Das Rezept ist einfach, das Ergebnis ein Fest für die Sinne, aber man braucht viel Zeit und viel Geduld. Wer sich diese Zeit nicht nehmen möchte / kann: Gelegentlich verkaufen wir 330 ml Gläser bei den Heiderindern – nachfragen lohnt sich.

Zutaten Für 330 ml
  • 500 g rote (!!!) Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 150 ml Rotwein
  • Salz & Heiderinder Pfeffermischung
So wirds gemacht
Schritt 1
Zwiebeln kleinschneiden und in einem Topf mit zerlassener Butter bei niedriger Hitze andünsten (dürfen nicht zu braun werden).

Bio Rinder-dunkle Sauce - Rezept1


Schritt 2
Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Rotwein dazugeben, salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze reduzieren. Auf keinen Fall alleine lassen – es muss immer wieder durchgerührt werden, da die Zwiebeln leicht ansetzen.

Fertig ist die Zwiebelmarmelade, wenn die Flüssigkeit so gut wie verdampft ist und die Farbe schön dunkelrot.

Bio Rinder-dunkle Sauce - Rezept2

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *